Teambildung & Incentive

Trickfilm-Produktion als Teambildungs-Maßnahme und Incentive für Mitarbeiter

Unter dem Titel „Stop-Trick Labor“ bietet das Animationsstudio HollaenderART Workshops, Seminare und Kreativ-Projekte an, in denen mit Hilfe des ältesten aller Film-Tricks, dem “Stop-Trick” (Stop-Motion), klassisch animierte und selbst gestaltete Trickfilm-Sequenzen produziert werden.

In der Trickfilmarbeit kommt es wie in kaum einem der anderen filmschaffenden Bereiche auf eine kontinuierliche und bewusste Kommunikation und Teamarbeit an.

Nach Besprechung der Aufgabenstellung und Entwicklung des Plots in der Gruppe wird der Prozess des Trickfilm-Erschaffens selbst zum Training von Schlüsselkompetenzen wie z.B. Teamfähigkeit, Kompromissbereitschaft, Kritikfähigkeit, lösungsorientierte Handlungsfähigkeit, Selbst- und Zeitmanagement. “Miteinander reden” und eine bewusst gelebte Kontinuität ist in der Teamarbeit existenziell wichtig für den Erfolg des gemeinsamen Projekts.

Ob Führungskräfte, Mitarbeiter oder Auszubildende, jede und jeder einzelne in einem Team kann gestellte Aufgaben nur dann gewinnbringend und zielführend in Angriff nehmen, wenn Empathie und Kommunikation vorhanden sind.
Denn Kommunikation und die Wahrnehmung des anderen ist das Fundament eines jeden Erfolgs, das Fundament eines jeden neuen oder alten Teams.

Ergänzt wird dieses Training durch kurze Theorieeinheiten, u.a. aus den Bereichen Führung, Motivation, Konfliktlösung und Kommunikation. Das Reflektieren von sich selbst und der erlebten Teamarbeit ist ein elementarer Faktor und führt zu einem nachhaltigen Ergebnis.

Teambildung

Wenn Sie Näheres über unsere Veranstaltungsreihe “Stop-Trick Labor – Business” erfahren möchten, stellen wir Ihnen gerne eine für Ihre Anforderungen und Möglichkeiten passende Projektplanung und inhaltliche Ausgestaltung zusammen und informieren Sie über unsere Konditionen.

Weitere Informationen unter:

E-Mail:
Stichwort: Stop-Trick Labor – Business